Mayatagesenergie 13 E – die Straße zur Selbsterfüllung

Heute, am 18. Oktober ist im spirituellen Mayakalender der Tag 13 E.

E ist die Straße – der heilige Weg (Saqb´e) auf unserem Weg zur Selbsterfüllung. E ist der Weg des Schicksals, die Straße die wir reisen um uns zu entwickeln, um unsere Ziele und Träume im Leben zu erreichen und unsere Lebensaufgabe zu realisieren. E ist die Verbindungsstraße zwischen Menschen, Orten, Dimensionen. E ist die Reise der Entdeckung: im Außen und im Innen.

E symbolisiert Dankbarkeit und Segnungen.

An diesem Tag danken wir für die Straße des Lebens, die wir reisen, wir bitten für unser Wohlergehen und um Glück. E ist ein hervorragender Tag um Reisen jeder Art zu beginnen, um etwas Neues zu zu beginnen. E ist auch ein wunderbarer Tag der Kommunikation.

Ton 13 verkörpert die Fähigkeit mediale und spirituelle Fähigkeiten zu entwickeln, sich mit anderen Welten und Dimensionen zu verbinden. An 13 Tagen ist die Welt der Geister und der Ahnen einfacher zu betreten. Es sind ideale Tage um zu meditieren und mediale Fähigkeiten auszubauen.

Heute ist ein wundervoller Tag, um auf unserem Weg voranzuschreiten, einen neuen Weg einzuschlagen, um Dinge und das Karma zu lösen, die den Fortschritt auf unserer Reise des Lebens aufhalten und Stabilität auf unserem Lebensweg zu finden. Heute kann ich in mein Inneres schauen und mein Inneres fragen: Was hindert mich noch daran meinen Weg zu gehen? Meine Aufgabe im Leben zu leben? Und dabei kann ich heute die Kraft der Ahnen um Unterstützung bitten.

Der heilige Weg treibt uns auf unserem Weg immer weiter voran zur Lebenserfüllung und Selbstverwirklichung. E ist der Pilger, der sich verlieren muss, um sich zu finden. Der bereit ist den Weg nach Innen zu gehen, um sich zu entdecken.

E kann uns heute auch eine Ruhelosigkeit bringen – der Wunsch mehr zu entdecken und zu erfahren.

E – der weiße Weg- verbindet uns mit unserem vergangenen und zukünftigen Selbst und kehrt immer zurück zu unserem Zentrum – der Seele.

Die Essenz von E ist nicht nur der Weg an sich, sondern dass wir dieser Weg werden – indem wir erkennen wer wir sind, durch unser Herz und unsere Seele, durch unser Sein.

Entzünde heute eine weiße Kerze – für den weißen Weg und bitte E dir den Weg zu öffnen und dich mit deiner Lebensaufgabe zu verbinden!

Der Weg zu unserer Lebensaufgabe ist nicht immer leicht. Manchmal müssen wir uns erst verlieren, um uns und unseren Weg zu finden. Es erfordert Mut und Hingabe. Ein Ja zu sich selbst und allem was in uns ist.

Alles Liebe,

Alicia.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Please reload

Bitte warten...