Mayatagesenergie 1 Ajmaq- Tag der Vergebung

Heute, am 10. März 2020  herrscht im spirituellen Mayakalender die Energie 1 Ajmaq und damit beginnt das neue Trecena , der 13-tägige Mayamonat, unter der Energie der Vergebung.

Es ist der Tag der Weisheit der Ahnen und der Vergebung.

Heute ist ein wundervoller Tag um tief in uns zu gehen und zu schauen: Was habe ich anderen und mir selbst noch nicht vergeben? Heute ist ein kraftvoller Tag um Schuldgefühle ziehen zu lassen und uns selbst zu vergeben. Ajmaq steht ebenfalls für die Weisheit der Ahnen –diese helfen uns heute bei der Vergebung! Ajmaq ist repräsentiert durch die weise Eule.

Verbunden mit Ajmaq kann heute Vergebung geschehen, es ist wieder möglich, in die Ganzheit zu kommen, auch dort, wo wir es nicht für möglich hielten.

Heute können wir vergeben: Uns und anderen.

Ton 1 steht für den Anfang, das Säen des Neuen, die Einheit. Nutzen wir die Energie heute, um in die Einheit zu kommen, in dem wir vergeben.

Heute ist ein wunderbarer Tag um in uns zu gehen und zu schauen:  Was ist noch in mir eine tiefe Wunde? Was ist meiner Ahnenlinie und Familie ist noch nicht aufgelöst? Was habe ich mir selbst noch nicht vergeben? Was hält mich noch fest und davon ab, frei zu sein und meinen Weg zu gehen?

Durch Vergebung können wir heute in die Vollständigkeit  kommen – mache deine eigene Zeremonie, schreibe alles was dich noch belastet und festhält, alles was du dir selbst und anderen noch nicht vergeben konntest, auf einen Zettel. Wer und was hat dich verletzt? Was tut dir noch weh? Wenn wir wirklich in unsere Einheit kommen möchten, ist es wichtig, die Opfer- Täter- Rolle hinter uns zu lassen. Geh in dich und schau dir beide Seiten an. Das ist schmerzhaft und doch so befreiend. Übergib den Zettel einem kleinen Feuer in einer Schale. Atme dabei bewusst alles aus dir heraus. 

Wir bitten heute ebenfalls Mutter Erde um Vergebung für all unsere Unachtsamkeit ihr gegenüber.


Bevor wir nicht wahrhaft vergeben haben, sind wir nicht frei. Am schwersten fällt es, uns selbst zu vergeben. Auch unsere Schuldgefühle übergeben wir heute Ajmaq.

Heute entzünden wir eine Kerze oder Feuer, um in uns zu gehen und der Flamme und Ajmaq zu erlauben, Vergebung geschehen zu lassen, sowie um unsere Ahnen zu ehren und unser Karma zu lösen.

Alles Liebe,

Alicia Kusumitra

Please follow and like us:

2 Replies to “Mayatagesenergie 1 Ajmaq- Tag der Vergebung”

  1. Liebe Alicia,

    unabhängig von Deiner e-Mail, ist heute morgen im Traum (es war jedoch so real) folgendes passiert. Ich habe noch etwas geschlummert. Dann hat mich ein weisser kleiner Hund (ich dachte erst es ist Lilli, der Hund (gross) meiner Tochter, wie kann es sein, dass er hier ist – wir wohnen 450km von meiner Tochter entfernt – als ich wacher wurde, habe ich realisiert, dass es nicht Lilli ist). Ich stand auf – dann sass da auch noch eine rotbraune Katze -. Ich bin den Lauten nachgegangen – öffnete die Tür und es stand eine Frau (hatte aufgeräumt) vor der Tür. Sie kam ungebeten in meine Wohnung und meinte: „Du hasst es sehr schön hier.“ Ich ging mit ihr vor die Türe und habe geschaut, was sie in Keller schaffen wollte – die ganze Kellertreppe war voll. Ich dachte wie kommt sie denn dazu bzw. wer hat ihr den Auftrag gegeben, Dinge wegzuräumen. Es waren Gartenmöbel, die auch im Winter in der Pergola stehen. Es waren Kinderspielsachen … wo ich dachte das soll in den Keller verstaut werden, das kann man doch noch gut weiterverwenden….

    Ich habe sonst noch viel mehr geträumt – zwei weitere Situationen – Tochter und Freunde (Fest) – ein Missverständnis zwischen meiner Tochter und mir wie es so oft passiert –
    Dann war ich auf Kurs – mit mehreren Menschen – ich hatte u.a. einer Frau beim Abwaschen / Verräumen von Geschirr geholfen – konnte nicht verstehen wie alles unsauber weggeräumt wird.

    Huch ganz schön viel – ich wäre am liebsten heute morgen noch im Bett geblieben – muss jedoch noch einiges erledigen.

    Ich schreibe Dir das, da es sicher mit der heutigen Zeitqualität zu tun hat.

    Wenn Du dazu ein paar Gedanken hast, freue ich mich sehr darüber.

    Liebe Grüße und einen wunderschönen Tag der Tiefe wünscht Dir Anita 🌺

  2. Danke liebe Alicia deine Worte haben mich sehr berührt. Ich möchte heute auch Mutter Erde und mir selbst und allen anderen für alles vergeben. 💕💜🙏🌸🌿So sei es ✨so sei es ✨so sei es ✨ danke. 🌹🙏💜💗

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.