Die heutige FülleKraft Zeremonie

In den letzten beiden Tagen ging es darum, die Kraft des heiligen Kalenders zu nutzen, um den uralten Mangel in dir und deiner Ahnenlinie ans Licht zu bringen.

Wir treffen uns um 19.00 Uhr zu einer gemeinsamen FülleKraft Zeremonie! Den Link findest du weiter unten in diese Email.
Jetzt ist die Zeit für DEINE Fülle.
 
Heute ist der Tag der Fülle – Q’anil
 
Q´anil ist der Samen der reift, das Leben, das Wachstum, die Kreation. Es ist ein Tag der Fülle und der kreativen Energie von Mutter Natur.

Es ist ein Tag, um die Fülle zu erinnern– die Fülle in dir und um dich herum.

Q´anil ist der Archetyp des Samens der sprießt, nachdem du ihn in die reiche Erde pflanzt. Heute säen wir den Samen der Fülle! 
 
Es ist ein Tag der Verwirklichung des Wissens, ein Tag um Weisheit ins Leben zu bringen. Es ist ein harmonischer Tag, der auch Liebe, Verständnis und Realisierung symbolisiert, er verkörpert das alte Wissen, die universelle Erinnerung und Weisheit. Es ist ein Tag der Fruchtbarkeit, Wohlstand und Fülle bringt.
 
Es ist der perfekte Tag, um in deiner ureigenen Schöpferkraft zu schwelgen, in Träumen oder auch in der der Natur mit den Pflanzen und Mutter Natur oder einem kraftvollen Ritual zu verbringen und die Einheit in der Natur zu finden.

Q´anil ist der Tag, um Mangel – jeder Art – in die Heilung zu bringen.

Heute in dieser wundervollen Zeremonie kannst du dich wieder an deine Fülle und Schöpferkraft erinnern.
 
Sieh heute die Fülle des Lebens – sie ist überall in der Natur und um dich herum – fühle sie! Entscheide dich heute für die Fülle und Schönheit in deinem Leben!
 
Ich liebe Q´anil Tage, denn sie helfen uns dabei die Weisheit in unser Leben zu bringen, das alte Wissen und die universelle Erinnerung an die ureigene Kraft in uns.

Alles was wir heute beginnen wird wachsen und uns Fülle und Schönheit bringen.

Lass uns gemeinsam die Fülle säen – in uns und in der Welt!!!
Um 19.00 Uhr live auf meinem Youtubekanal:

Kusumitra TV – YouTube
Bis nachher in der FülleKraft!

Alles Liebe,
Alicia Kusumitra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Please reload

Bitte warten...