Mayatagesenergie 4 Kan – die Kraft der Weisheit

Heute, am 10.09. ist im Mayakalender die Energie 4 Kan.
Kan ist die sich schlängelnde Kraft, das innere „Blitzen“ die Kundalinienergie, die Lebenskraft.
Kan ist die menschliche Evolution und spirituelle Entwicklung, das Wachstum in jeglicher Hinsicht.
Ebenso symbolisiert Kan auch die Energie des Wissens und die Umwandlung in Weisheit, die Schlangen-Stärke und – Kraft, die sexuelle Magie.

Es ist der spirituelle Ruf in dir , deine innere Weisheit wieder zu entdecken.

Ton 4 steht für die vier Elemente, die vier Jahreszeiten, die vier Himmelsrichtungen, die vier Farben der Menschheit und bringt dir heute Gleichgewicht und Stabilität und die Kraft deine Weisheit in die irdische Ebene zu bringen.

Kan symbolisiert das Blitzen im Blut, die Lebenskraftenergie. Diese Energie kann manchmal schwierig zu verstehen sein und es ist nicht immer leicht, mit ihr umzugehen. Wenn du die Kan Energie ablehnst, kann Manipulation und Illusion entstehen. Und genau jetzt in dieser Zeit des Wandels ist der Zeitpunkt gekommen all die Manipulation in deinem Leben zu durchschauen – das ist möglich, wenn du dich wieder mit der Schlangenkraft in dir verbindest.

Die Schlangenkraft lädt dich ein, deine alten Häute abzuschälen und so mehr und mehr du selbst zu werden. Diese Kraft steht für Heilung, Weisheit, und die Weiterentwicklung deiner körperlichen und spirituellen Stärken, um deine Lebenskraft zu aktivieren und deine Weisheit in die Welt zu bringen.

Ebenfalls ist die Energie heute wunderbar, um zu lernen, ein Seminar zu besuchen oder ein Buch zu lesen. Es ist ein wundervoller Tag, um deine innere Weisheit zu erinnern.

Es ist ebenfalls ein kraftvoller Tag für sexuelle Belange. Heute kannst du um einen Partner bitten, um Versöhnung in der Partnerschaft und um sexuelle Balance.

Lasse die Lebenskraft zu – habe keine Angst mehr vor deiner eigenen Kraft!

Alles Liebe,Alicia Kusumitra

Bild von Katia Honour

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Please reload

Bitte warten...