Wir säen den Samen der neuen Zeit – Bist du dabei?


Liebe/r,
heute ist so ein wunderbarer Tag im spirituellen Mayakalender: 9 Q´anil. 
Es ist der Tag des kosmischen Samens, der sich mit dem Ton der Urweiblichkeit verbindet. Q´anil ist die Kraft des alten Wissens, die Schöpferkraft, der Schönheit, des Wachstums, der Fülle! 
Auch du bist hier als kosmischer Samen. Du bist hier, um deine Sternenkraft leuchten zu lassen und in die Welt zu bringen. 
Ich habe ein Video mit einem Samenritual für dich aufgenommen, dass du weiter unten findest.
Du hast so eine unglaubliche Kraft in dir – doch in dieser energetisch sehr engen Welt, hast du es vergessen. So viel Schmerz, Trauma, Glaubenssätze haben sich um deine Strahlkraft gelegt. 
Doch auch wenn sie zugedeckt ist, ist dieses Leuchten in dir nicht weg. Es ist immer noch da und wartet darauf, dass du dein JA zur vollen Leuchtkraft gibst. 
Das hört sich so leicht an, oder? 
Und doch fällt es uns so schwer, dieses vollkommene JA zu uns selbst. 
Auf meinem eigenen Weg und der auch in der Begleitung von vielen tausenden von Menschen sah ich immer wieder die größte Angst in uns allen:
Die Angst vor der eigenen Kraft. 
Auch ich hatte so eine Angst. So groß war diese Angst, dass ich viele Ausreden fand, warum ich nicht meine Kraft leben konnte.
Und doch war da auch ein Ruf in mir: Der Ruf meiner Seele, der Ruf der kosmischen Samenkraft in mir. 
Der spirituelle Samen, der sich entfalten wollte / musste. 
Immer dann, wenn wir an einem Scheideweg in unserem Leben ankommen, einem Schicksalsschlag ,einem großen Schmerz, einer Wandelsituation wird der Ruf besonders spürbar. Und auch die Angst.
Jetzt stehen wir alle an diesem Scheideweg. Er führt in 2 Richtungen.Der eine Weg führt dich in deine Kraft. Deine Fülle. Deine Wahrhaftigkeit.Der andere folgt der Angst.
Und ich weiß ganz genau, wie sehr die Angst uns versucht in ihre Richtung zu ziehen. Die Angst macht viel mehr Lärm als der Seelenruf:).
Und dieses Angst in uns ist auch verbunden mit der Angst, die versucht wird im Außen auf uns zu legen. 
Alles was in dir ist, ist in der Welt und umgekehrt. 
Und was macht die Angst: Sie verunsichert dich, sie hält dich klein, sie drängt dich in die Ecke. Und vor allem lässt sie dich deine Schöpferkraft vergessen. Deine Samenkraft. 
Du hast die Entscheidung. Folgst du dem Weg der Angst oder dem Weg in deine Kraft. Wenn du dem Weg in deine Kraft folgen möchtest, bist du hier bei Zeit des Wandels und Nana Alicia und Tata Roberto genau richtig:).
Wir haben in unserem 3. Zeit des Wandels Summit wunderbare Weisheitslehrer/innen, Schamanen, spirituelle Lehrer/innen uvm. interviewt – insgesamt über 100 kostenfreie Interviews begleiten dich auf dem Weg in deine Kraft. Schenken dir Mut und Zuversicht in der Zeit des Wandels. 
Doch das Wichtigste was hier geschieht ist:
Wir kreieren und halten ein großes Transformationsfeld der neuen Zeit! Du bist eingeladen einzutreten und dich zu erinnern, wer du wirklich bist! Denn du bist gebraucht in dieser Zeit des Wandels! Deine Samen dürfen nun wieder wachsen und gedeihen. 
Und wenn du ein klares JA zu dir spürst, lade ich dich in unseren Intensivkreis ein! 
Erlebe 23 live Seminare / Zeremonien / Rituale / Channelings – die den alten Schmerz, die Ängste und Zweifel lösen und deine Kraft wieder aktivieren! 
Bis am Sonntag, den 5.12. um 24.00 Uhr noch zum Frühbucherrabatt!!!!
Und jetzt lass uns gemeinsam die Samen der neuen Zeit pflanzen! Hier im Samenritual! 
Du brauchst hierfür: 4 Schalen (wenn möglich nicht aus Plastik), in jeder der 4 Schalen 9 Samen (z. B. Apfel-, Blumen-, Kakao-, Sesam-, Maissamen).


Bist du noch nicht zum Summit angemeldet? 
Dann kannst du das hier noch nachholen:
www.zeit-des-wandels.tv
Alles Liebe,
Alicia Kusumitra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Please reload

Bitte warten...