Verbinde dich mit der Vision deiner Seele


Heute ist im Mayakalender die Energie von 4 Tz´ikin. Tz´ikin ist der Adler ,der über der Erde schwebt und dich an die Kraft der Vision erinnert. Du bist hier, um die Vision deiner Seele und die Vision der neuen Zeit in die Welt zu bringen. Der Adler steht auch für die Freiheit – frei dich vollkommen zu entfalten – im Einklang mit deiner Seele. 
Und wir alle tragen tief in uns das Sehnen , die Freiheit unserer Seele zu leben. Und doch sind wir unfrei aufgewachsen. 
Als freie Seele inkarnieren wir in eine unfreie Welt. In einer Welt, die sich abgewandt hat von der Natur und den Naturgesetzen und damit auch von unserer wahren Natur. 
Wir werden von klein auf eingeteilt in „falsch“ oder „richtig“. Schon als Baby beginnt es mit dem „richtigen“ Gewicht, Größe, Entwicklung. Alles ist in den Tabellen des Kinderarztes vorgeschrieben. 

In der Schule werden wir nach Noten eingeteilt in „gut“ und „schlecht“. Wir bekommen einen Stempel, der entscheidet, was mal aus uns wird oder auch nicht wird.
Und auch als Mann und Frau lernen wir ganz genau, wie wir sein sollen – in Film und Fernsehen, der Gesellschaft, den Schulen. 
Auch bei der Geburt wird vom System entschieden, wie lange wir über dem errechneten Termin sein dürfen – sonst wird eingeleitet – denn man kann ja nicht der Natur vertrauen….
Aber entspricht das alles in irgendeiner Art und Weise, unserem wahren Sein? Unseren ureigenen Gaben und Talenten? Unserer Seele? 
Wir leben in einer Welt des Mangels, weil wir so sehr entfernt von unserer Seelenvision leben. Wir fühlten uns von klein auf schon minderwertig, nicht gut genug, nicht richtig.
Und jetzt erkennen wir immer mehr, dass unser gesamtes System eine Lüge ist und wir manipuliert wurden. Und auch das ist eine Prophezeiung der Urvölker. 
Hast du noch Angst davor, die Manipulation zu erkennen? Viele schauen immer noch gerne weg, denn Hinschauen bedeutet erkennen und durchleuchten. Und erkennen bedeutet etwas zu verändern. 
Ich beschreibe dir hier mal einige Beispiele.
Wenn du einmal erkannt hast, was die Schule mit deinen Kindern macht, was sie mit dir gemacht hat, kannst du deine Kinder nicht mehr dort hinschicken. Und dann braucht es Veränderung. Dann braucht es deine Kreativität, deine Schöpferkraft – genau die, die schon so lange schläft – uns etwas Neues zu kreieren.
Wenn du erkennst, dass deine Arbeit dich nicht erfüllt, sondern dein wahres Sein unterdrückt, kannst du nicht mehr weitermachen. Auch dann ist deine Schöpferkraft gefragt! 
Und wir dürfen jetzt alle ganz tief in uns hineinspüren:
Was ist die Vision meiner Seele? Was ist meine Vision für die neue Zeit? Für die neue Menschheit? 
Und noch einmal möchte ich dich an unser Ritual erinnern: Lass uns gemeinsam jeden Morgen eine weiße Kerze anzünden mit dem JA zu deiner / unserer Bestimmung. 


Und jetzt erweitern wir dieses Ritual: 
Nimm noch eine Kerze einer Farbe deiner Wahl dazu. Eine Farbe, die du im Einklang mit deiner Seele auswählst. Und dann entzündest du auch diese Kerze jeden Morgen mit einem klaren JA zu deiner Seelenvision und zur Vision der neuen Menschheit und Erde! Und stelle dir vor, dass über 50.000 (ja so viele sind wir schon) Menschen ihre weiße und ihre farbige Kerzen leuchten lassen und ihr Ja hinaussingen! 
Und dann halten wir die weiße und die farbige Kerze ausgestreckt vor uns und stehen im Kreis von 50.000 Menschen und bilden einen Regenbogenfarbenkreis! Stell dir vor, wie die Lichter in den Farben leuchten und wir den Weg in die neue Zeit erhellen. Wir wir uns vereinen zum Regenbogenstamm!

 
Lass uns gemeinsam jeden Morgen die Vision der neuen Zeit in uns tragen. Einer Zeit in der alle Menschen frei sie selbst sind! und genau das bringt die Fülle zurück in die Welt! 


Und auf dem Weg in diese Vision ist es wichtig, all das Alte zu durchschauen und auch unser Ego zu durchschauen:
Wo halte ICH noch das alte System aufrecht, weil ich Angst davor habe in meine Schöpferkraft zu kommen? 
Und ja, genau darum geht es immer wieder: Die Angst vor der eigenen Kraft. Die Angst, das Alte zu verlassen. Willst du die neue Zeit? Willst du wieder im Einklang leben? 


Dann geht das nur, wenn du den Mut aufbringst, etwas zu verändern – Im Einklang mit deiner Vision. 
In dem du jetzt das Neue neben dem Alten kreierst. Und das startet mit unserem Kerzenritual! 
Und dann lass dich führen! Erkenne! Gehe die ersten Schritte ins Neue! Vereine dich mit Gleichgesinnten, z. B. in unserem Intensivkreis! Beginne deine wahre Bestimmung zu erkennen und zu leben! Gehe die ersten Schritt in die Richtung dessen, was dich wahrhaftig erfüllt. Die neue Zeit entsteht inmitten der alten Zeit. Jetzt. Es beginnt mit deinem Ja. Mit deinem Erkennen. Heute geht es in unserem Zeit des Wandels Summit kraftvoll weiter! Wunderbare Interviews, die dich erinnern, aber auch die Manipulation erlösen! Und das ist nicht immer angenehm. Ich schreibe bei einigen Interviews davor: Achtung Trigger – wenn sie sehr viel auslösen können. 
Es geht nicht darum, Angst zu kreieren, sondern bei dir zu bleiben. Also fühle in dich hinein: Was brauchst du und was dient deiner Kraft. 


Heute erwarten dich auch 2 kraftvolle Live Channelings und Meditation mit Pavlina Klemm und Sue Dhaibi! 
So kommst du in die wunderbare Energie deiner Sternenheimat! 
Alle Live Events und deren Aufzeichnungen findest du nur im Intensivkreis. Hier kannst du noch dabei sein und keines der 25 live Events, Rituale und Zeremonie mehr verpassen – gemeinsam verlassen wir die Angst und erschaffen das Neue!

www.zeit-des-wandels.tv/premium

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Please reload

Bitte warten...