Die Kraft von Lemuria – Bereit für deinen Wandel im Transformationswochenende?

Liebe/r,

am Dienstag erlebten wir Priesterinnen und Medizinfrauen eine tiefgehende Zeremonie.

Die Kraft der Urahnin des Wassers nahm uns mit in andere Dimensionen, um uns dort zu erinnern – an unseren Ursprung und Essenz.

Wir reisten mit ihr in den Ur-Schoß von Mama Erde und die Kraft ihres Fruchtwassers durchströmte und nährte und erinnerte uns!

Dann erschienen die wundervollen lemurischen Geschöpfte die Wale und Delphine neben uns auf und flossen mit uns durch Zeit und Dimensionen – durch die Urmeere dieser Erde bis nach Lemuria – dem Ursprung der Menschheit auf dieser Erde.

Dort wurden wir in einem kristallinen Tempel von den 13 lemurischen Hohepriesterinnen empfangen.

Sie segneten uns mit der Medizin des Wassers:

Den Wasserkristallen der Erinnerung an die urweibliche und urmännliche Kraft! An die Einheit und Verbundenheit, an die Essenz der bedingungslosen Liebe, der Fülle und Fruchtbarkeit!

Und diese Kristalle begannen sich in uns zu aktivieren und wir begannen zu leuchten -l  genau wie die lemurischen Priesterinnen – die Wasserkristalle aktivierten unser ursprüngliches Sein! Das Fließen im Einklang mit unserer Seele und dem Fließen der Erde.

Dieses ursprüngliche Fließen ist schon so lange unterdrückt und das zeigt sich in dieser Zeit in unseren Gewässern!

So viel von der Reinheit, Klarheit und Ursprünglichkeit ist verloren gegangen. Die Erde und ihre Kräfte spiegeln uns genau das wider!

Wasser ist eine der ältesten Ahninnen – so sagen die Urvölker dieser Welt. Wasser birgt die Uressenz in sich. Die Erinnerung bis zur Erschaffung dieser Erde.

Mama Erde kreierte sich selbst mit Hilfe der Elemente ! Und auch wir Menschen haben die Kraft der Elemente in uns!

Und solange wir in der Trennung zu uns selbst leben, hemmen wir das Fließen unserer Kraft und der Kraft der Erde !Wir verhindern das Fließen in ein neues Bewusstsein!

Doch in unserer Zeremonie ließen wir es vollkommen fließen! Wir brachten unser Leuchten, unsere Aktivierung und Erinnerung zu den Gewässern, die es in dieser Welt so dringend brauchen. Die auch – durch die Verschmutzung durch uns Menschen – nicht mehr rein und frei in ihrer Uressenz  fließen können!

Ich selbst wurde von den Delphinen in die Karibik geführt. Ein für die Maya heiliger Ort, denn dort kamen sie nach dem Untergang von Atlantis an und bauten dort ebenfalls ihre heiligen Kraftorte.

Doch heute ist so vieles vergessen. Den Maya ist es seit 150 Jahren in Mexiko verboten, an den Kraftorten Zeremonien zu halten und so ziehen sich die uralten, heiligen Energien immer mehr zurück und die Menschen fallen in tiefer und tiefer in das Vergessen.

Bereits seit Wochen bekomme ich Nachrichten aus Mexiko, dass die schlimmste Algenplage aller Zeiten geschieht.

Das wundervolle türkisfarbene Wasser ist braun! Die Algen entstehen in diesem extremen Maße durch die Düngemittel und Pestizide, die u.a. in den USA in das Meer geleitet werden. Durch dieses Ungleichgewicht entsteht das extreme Wachstum von Algen, die dann durch die Wärme des karibischen Meeres absterben und dann an die karibischen Küsten und Strände geschwemmt werden.

Dieses birgt auch eine große Gefahr für die dort lebenden Tiere! U. a. die Babys der Meeresschildkröten, die nach dem Schlüpfen in das Meer krabbeln – momentan werden sie jedoch „gefangen“ durch die Algenteppiche und erreichen das offene Meer nicht mehr.

Auch für die Menschen ist die Algenplage nicht ungefährlich, denn ihr massives Wachstum ist durch Chemie entstanden, u. a. Pestizide, die ins Wasser geleitet werden. So enthalten sie Schwermetalle!

Ja das Ungleichgewicht entsteht, weil wir nicht mehr im Einklang = Gleichgewicht mit Mama Erde und unserer Seelenkraft leben. Wir verschmutzen uns selbst und unsere Mama Erde, indem wir unsere Kraft unterdrücken und nicht mehr im Einklang mit unserem Seelenplan und dem Seelenplan der Erde leben.  

Genau das zeigt die Erde auf!

Wir brauchen die Verbindung und die Erinnerung und natürlich auch das Hinschauen! Nur dann kannst du bewusst am Wandel mitwirken und die Welt verändern!

Jetzt in dieser Zeit ist es wichtig, uns auf die höheren Dimensionen einzuschwingen und Harmonie und Gleichgewicht und Frieden zurückzubringen.

Und so gehen wir weiter den nächsten Schritt aus dem Ungleichgewicht hinaus in die Einheit und den Frieden an unserem

Transformationswochenende für den Wandel, den Frieden und die Erinnerung!

Du kannst koste.nfrei dabei sein und tief eintauchen in Interviews, Seminare und live Zeremonien!

Wenn du bereits bei uns angemeldet bist, brauchst du dich nicht erneut anmelden, aber vielleicht möchtest du das Transformationswochenende mit all jenen Menschen teilen, die sich ebenfalls nach Wandel und Einheit und Erinnerung sehnen!

Die Kraft von Lemuria – Bereit für deinen Wandel am Transformationswochenende?

Morgen geht es los mit deiner Transformation und diesen kraftvollen Sprechern:

Valruna, Ureinwohnerin und Schamanin „Verbindung zu den europäischen Urwurzeln“

Morgaine „Missbrauch heilen und die eigene Kraft erwecken – Du bist eine Löwin!“

Matthias White Lightfire „Online Friedensbaumpflanzung“

Laura Schneider „Sei wieder König/in deines Lebens“

LIVE Zeremonie um 19.00 Uhr „Fülle, Schöpferkraftaktivierung und Transformation“

Nana Alicia und die Priesterinnen der weiblichen Kraft

Die Links findest du morgen im Newsletter oder in unserem Telegramkanal (es passiert immer mal wieder, dass Emails nicht ankommen!):

https://t.me/aliciakusumitra

Wir freuen uns auf dich im Transformationswochenende,

Nana Alicia und Tata Roberto

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Please reload

Bitte warten...