2. Tag der Transformation – Möchtest du deine Seelenmission erinnern und leben?

Liebe/r,

gestern in unserer Priesterinnen Zeremonie tauchten wir in die Kraft der Transformation, Fülle und Schöpferkraft.

Für viele Menschen ist allein das Wort „Priesterin“ immer noch befremdlich und vielleicht macht es sogar Angst?

Ich kann mich so gut erinnern, als die Maya mir sagten ich wäre eine Priesterin und ich fast 1 Jahr lang versuchte vor meiner Bestimmung davon zu laufen – nachdem ich mir vorher so sehr gewünscht hatte, diese endlich zu finden😊.

Und als ich dann den transformierenden Einweihungsweg mit den Ältesten gegangen bin stand ich da mit der Mission das alte Wissen zurück nach Europa zu bringen und wollte mich wieder verstecken😊.

Es war nicht nur Angst in mir, sondern auch Scham davor, mich als Priesterin zu zeigen.

Genau das waren tief verwurzelte Ängste, die ans Licht kamen: Mich als die zu zeigen, die ich wirklich bin!

Das durfte ich in diesem Leben und auch in vielen anderen nicht! Und genau dieser Schmerz zeigte sich. Und ich musste ihm begegnen und traf die Entscheidung:

In diesem Leben darf und werde ich ich selbst sein! In diesem Leben zeige ich mich als die, die ich wahrhaftig bin! Kein Verstecken mehr!

Und das war nicht immer leicht. Es begegneten mir viele Herausforderungen. Doch all diese Herausforderungen brachten mich stärker in meine Kraft. Denn das hatte ich in meiner Einweihung gelernt:

Herausforderungen sind nicht da, damit du vor ihnen davonläufst, sondern damit du an ihnen wächst.

Und glaube mir, ich hatte oft Angst, vor allem vor all den Visionen, die Mama Erde mir übermittelte und dann wollte, dass ich sie in die Welt bringe.

So oft kamen alte, klein haltenden Glaubenssätze hoch wie:

Das kann ich nicht!

Das schaffe ich nicht!

Ich bin nicht gut genug!

Niemals verdrängte ich diesen tiefen Schmerz in mir, ich gab diesem Schmerz Raum und ließ mich aber dennoch nicht mehr von ihm gefangen halten.

Ich folgte den Visionen.

Und es war genauso wie meine Lehrerin es mir prophezeit hatte:

„Folge deiner Mission, deiner Kraft und diese wird sich immer mehr entfalten.“

Ja, so ist es.

Und genau das wünsche ich mir auch für DICH!

Denn auch in dir steckt eine besondere Kraft und Seelenmission. Und die möchte gelebt werden.

Wenn du das hier liest, gehörst du zu den Menschen, die bewusst in dieser Zeit inkarniert sind, um am und im Wandel mitzuwirken.

Die Zeit des Versteckens ist vorbei.

Und so treten auch wir Priesterinnen wieder hervor.

Vor über 3 Jahren sagte mir Mutter Erde: Du darfst jetzt Priesterinnen einweihen. Auch das machte mir Angst😊. Doch wie immer folgte ich ihrer Vision.

Nun sind wir hier gemeinsam hier in Guatemala und durften vorgestern in einer Zeremonie für Mann und Frau wirken und gestern in unserer Zeremonie für die Fülle, die Schöpferkraft und die Transformation.

Die gestrige Zeremonie kannst du hier noch anschauen und dich umfangen lassen von der urweiblichen Schöpferkraft, um dein Feuer wieder zu aktivieren und gemeinsam mit uns die Funken der Schöpfungsfeuerkraft wieder in die Welt zu tragen!

Auch die gestrigen Interviews und Seminare kannst du heute noch auf unserem Youtubekanal KusumitraTV anschauen, genau wie die heute neu freigeschalteten – die Links folgen weiter unten in dieser Email!

Möge dich dieses Transformationswochenende unterstützen ein klares JA zu dir und deiner Mission zu sagen!

Und wenn du tief in dir spürst:

Ich habe eine Mission!
Ich möchte mich erinnern!

Ich will in Frieden und Einheit leben und sanft durch die Zeit des Wandels gehen!

Dann möchte ich dir unser

  1. Festival des Wandels und des Friedens  

an dein Herz und deinen Schoß legen!

Du wirst dort den wundervollen Weisheitshütern dieses Wochenendes erneut begegnen in LIVE Zeremonien und Ritualen!

Eine der Visionen, die mir Mama Erde gab, ist es dieses Festival mit euch allen hier vor Ort in Guatemala zu feiern!

Doch das dauert noch ein Weilchen😊. So feiern wir es in diesem Jahr online!

Und du kannst mit uns sogar an die heiligen Kraftorte in Guatemaya gehen und dort das alte Einweihungswissen wahrhaftig erfahren!

Das ist unglaublich einzigartig und mein Dank geht an die Ahnen und Ältesten für diesen Segen!

In unserem Festival kannst du

dich von den Urvölkern erinnern lassen!

tief in das alte Einweihungswissen tauchen!
wichtige Botschaften für dein Leben und den Wandel dieser Zeit aufnehmen.

Finde dich in diesen Ritualen und Zeremonien selbst, deine Kraft, Einheit und Frieden!

Erlebe den Wandel zu dir selbst! In deine Wahrhaftigkeit und Kraft! Und sei so der Wandel für diese Welt!

Dieses Wochenende kannst du noch zum Frühbucherpreis teilnehmen!

https://www.digistore24.com/product/443198?voucher=333earlySpEzIaL22

Und hier geht es zur Infoseite:

Und diese Interviews kannst du dir heute auf KusumitraTV anschauen:

Lex von Someren „Die weibliche Seele heilen“

Christel Ströbel “Pflanzenwesen begleiten dich auf deinem Medizinweg“

Großmutter Flordemayo „Die Prophezeiung des goldenen Kindes“

Günter Kerschbaummayr „Die astrologische Lage – Wie wird es weitergehen“

Alles Liebe,

Alicia Kusumitra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Please reload

Bitte warten...