Manipulation in der spirituellen Szene – gibt es die wirklich und wie können wir uns davon lösen?

Liebe/r,

zur Zeit des Wandels gehört auch das Thema Manipulation, denn das Zeitalter der Manipulation endet gerade.

Heute findest du ein Video von mir zu diesem Thema am Ende dieser Email.

Was bedeutet Manipulation?

Die Verdrehung der Wahrheit.

Viele sagen jetzt vielleicht: Aber jeder hat doch eine andere Wahrheit.

Ja, auf menschlicher Ebene stimmt das.

Doch auf kosmischer Ebene gibt es die universellen Gesetze und Wahrheiten.

Da gibt es die natürliche Ordnung. Und sogar diese wurde versucht hier auf der Erde zu manipulieren und damit zu verdrehen.

Heute können viele Menschen gar nicht mehr zwischen Wahrheit und Manipulation unterscheiden und das liegt daran, dass wir vergessen haben, was es wirklich bedeutet wahrhaftig zu sein.

Unser gesamtes Leben lernten wir, dass wir nicht richtig sind und wie wir sein sollen, damit wir es endlich doch sind…..

Uns wurde vorgegeben, wie wir zu sein haben.

Unsere Meinung, Gefühle, Visionen, Träume waren unwichtig und es nicht wert gelebt zu werden.

Die Gesellschaft gibt ein bestimmtes Bild vor und diesem sollen wir entsprechen. Irgendwann fügten wir uns soweit es ging in dieses Bild ein, um zu überleben und das Gleiche verlangen wir dann auch von unseren Kindern.

Sei still.

Sei ruhig.

Das bildest du dir nur ein.

Träume sind Schäume.

Damit kannst du kein Brot verdienen.

Wie oft hast du Sprüche wie diese gehört?

Und wie sehr hast du dich durch die Anpassung immer mehr von dir selbst entfernt – bist du eigentlich gar nicht mehr wusstest, wer du bist?

Dabei bist du als göttliches Wesen mit einer Seelenbestimmung hierher gekommen.

Deine Seelenbestimmung kannst du jedoch nur leben, wenn du wahrhaftig bist. Und diese Wahrhaftigkeit ist der Manipulation zum Opfer gefallen….

Ein Teufelskreis?

Vielleicht… Aber…. Du kannst ihn durchbrechen. Du kannst die Manipulation erkennen und lösen.

Heute sehen wir überall Manipulation. In der Politik, in den Medien, in den Schulen, in den Krankenhäusern, auch in der Spiritualität.

Und weißt du, wer das alles aufrecht erhält?

Nur du😊.

Klar, wir können mit dem Finger auf andere zeigen, auf manipulative Politiker, Lehrer, Anwälte, Ärzte, Partner, Chefs….  Damit machen wir uns jedoch zu Opfern.

Die wir nicht sind.

Wir sind Schöpfer – auch wenn wir das vergessen haben. Trotzdem ist diese Kraft in uns.

Und wir fürchten diese Kraft. Bzw. unser Ego. Das Ego will keinen Wandel und erst recht keine Verantwortung und Urkraft.

Das Ego möchte in der Blase der Bequemlichkeit und des Vergessens bleiben. Denn nur so kann es überleben.

Also lieber ganz viele Ausreden finden, warum es jetzt gerade nicht geht die Bequemlichkeit zu verlassen und lieber einen spirituellen Lehrer suchen, der uns in der Wohlfühlblase hält😊.

So bleibt alles beim Alten.

Bis du entscheidest, diese Blase zu verlassen und dein klares JA zu deiner Wahrhaftigkeit nicht nur zu fühlen und auszusprechen, sondern auch zu leben.

Und dann wandelt sich dein Leben. Dann kommt ein wahrhaftiger Lehrer  / Lehrerin in dein Leben. Und dieser triggert. Der durchbricht den Panzer des Egos.

Ein wahrhaftiger Lehrer / Lehrerin ist streng und klar. Und löst die Wohlfühlblase auf. Ja und das fühlt sich manchmal gar nicht angenehm an😊.

Ist aber sehr heilsam. Vor allem, weil du dabei dich selbst wieder findest😊.

Ja, ich kenne diesen Weg so gut!

Ich habe die spirituelle Szene als Ablenkung von meinem Schmerz genutzt. Und habe 1001 Techniken gelernt, die jedoch nicht wirklich tief gingen. Ich blieb immer in dieser Blase. Bis ich erkannte, dass ich ja die Blase miterschaffen habe!

So schien es mir damals es ganz bequem: Das Alte aufrechterhalten und mal so ein bisschen mit dem kleinen Zeh in die Spiritualität eintauchen.

Doch war es wahrhaftige Spiritualität?

Nein! Es war wieder mal eine Manipulation, die mich von meiner Kraft abhielt.

Bis der Ruf meiner Seele immer lauter wurde!

Bis ich den Ruf nicht mehr überhören konnte:
Meine wunderbare, mutige große Tochter, damals 4 Jahre alt, lief vor ein Auto.

Sie überlebte unverletzt.

Ein Wunder? Für uns war es ein klarer Weckruf.

So lange hatten wir den Ruf der Seele unterdrückt, um in der Bequemlichkeit zu bleiben.

Diese Bequemlichkeit versteckten wir hinter so vielen Ausreden!

Bis zu diesem einen Moment. Wir wachten auf. Wir hörten hin. Wir folgten dem Ruf, in dem wir alles hinter uns ließen. Alles. Wir folgten dem Ruf ins Ungewisse.

Ob wir Angst hatten?

JA! Große Angst! Doch der Ruf konnte nicht mehr länger unterdrückt werden.

Und dann begann der Ego-Breaker Weg. Der Weg aus der Manipulationsblase in die Wahrhaftigkeit. Der echte spirituelle Weg. Ohne Einhornstaub (bzw. nur ganz wenig😊😊)

Es folgten Begegnungen mit dem Tod.

Mit dem größten Schmerz.

Mit dem Ego.

Mit den tiefsten Schatten.

Der Panzer brach und offenbarte Robert und mir, wer wir wirklich sind.

Unsere Lehrer nahmen uns an die Hand auf diesem Einweihungsweg. Sie triggerten uns. Waren streng. Schimpften. Durchbrachen unser Drama. Hielten uns. Nährten uns. Verbanden uns.

Was für eine Reise!

Die Reise zu dir selbst ist auch die Reise ins neue Bewusstsein.

Es ist die Reise aus der Manipulation in die Wahrhaftigkeit.

Und dabei erkennst du ALLES! Dann ist keine Manipulation mehr da. Weil du sie durchschaut und durchbrochen hast.

Dann lebst du ein Leben in Freiheit. Ja, das ist möglich. Auch in dieser Welt. Freiheit auf allen Ebenen. Doch das beginnt mit dir.

Hör auf zu warten, dass die Manipulation im Außen stoppt, sondern beende die Manipulation in dir!

Durchschaue die Ausreden des Ego und erkenne den Ruf deiner Seele!

Und wenn du den Mut genau dafür aufbringst, sei noch in unserem Medizinweg dabei!

Übermorgen, am 11. August, beginnen 13 Tage in die Erinnerung und Verbindung!

Öffne dich für die Urenergien von Erde und Kosmos und feiere mit uns jeden Tag eine Zeremonie! Fließe mit den Kräften der Einweihung = Wiedererinnerung!

Erinnere die Urkraft in dir! Erkenne dich als Hüter/in dieser Erde und nimm deinen Platz in dieser Wandelzeit an.

Sei der Wandel!

Und ja:

Es wird unbequem (für dein Ego)😊.

Es wird transformierend und erinnernd.
Es wird auch verbindend!

Und vor allem:

Wenn du dich wahrhaftig öffnest, spürst du wieder dein wahres Sein! Deine Kraft! Deine Aufgabe!

Jetzt in deine Kraft?

Oder doch lieber bis nächstes Jahr (oder bis zum übernächsten oder vielleicht gleich bis zum nächsten Leben) warten😊?

Hier dabei sein.

Im heutigen Video erfährst du

wie du die Manipulation in dir und der Welt durchbrechen kannst.

warum wahrhaftige Lehrer triggern und unwahrhaftige Lehrer dich in der Blase der Bequemlichkeit halten.

warum nur DU, diesen Kreislauf durchbrechen kannst.

Du bist nicht beim Medizinweg dabei, möchtest aber dennoch für die 3 Tage Zeremonien spenden?

Das kannst du gerne hier tun:

Kontoinhaber: LEBEFREI LLC

BIC: TRWIBEB1XXX

IBAN: BE80 9671 5363 9777

Bankadresse: Wise, Avenue Louise 54, Room S52 Brussels 1050 Belgium

Wir geben immer einen Teil aller Spenden und Einnahmen an die Urvölker dieser Welt!

Alles Liebe,
deine Nana Alicia.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Please reload

Bitte warten...