Überraschung –  Unser 8. Wunder wurde geboren

Liebe/r,

ja, nun offenbaren wir unser „Geheimnis“ der letzten 9 Monate:

Unser 8. Kind wurde vor wenigen Tagen von mir geboren.

Ich habe gestern ein Video aufgenommen, in dem ich dir von der Geschichte unserer Geburt und der Schwangerschaft erzähle😊.

Dieses Video findest du am Ende dieser Email.

Es ist so wichtig, dass wir wieder erkennen, welche Urkraft die Geburt in uns und unserem Kind entfalten kann. In unserer westlichen Welt geschieht sehr häufig das Gegenteil:

Die Geburt wird als traumatisch für Mutter, Kind und oft auch den Vater empfunden und dieses erlebte Trauma lässt uns Trennung und Schmerz anstatt Urkraft und Einheit erfahren.

Geburt ist eine Einweihung, ein großes Portal und das haben wir vergessen.

Die Urvölker jedoch nicht.

Sie erleben bis heute die Geburt vollkommen anders.

Geburt ist Hingabe an die urweibliche Kraft. An die Kraft des Schoßes der Erde – mit dem wir alle verbunden sind.

Wenn wir unsere Geburt als Erlebnis der Urkraft erfahren, beginnt unser Leben verbunden mit dieser Kraft. Dann fließt unser Leben in dieser Kraft.

Wir bleiben verbunden mit der Kraft der Erde und mit unserer Seelenkraft.

Und wenn wir als Frau diese Urkraft in der Geburt erleben, öffnet das die Tür in unsere Schoßkraft. In unsere wahrhaftige Weiblichkeit.

Es geschieht dann so viel Heilung für das gesamte weibliche Kollektiv und die weibliche Ahnenlinie.

In meiner 8. Geburt spürte ich noch einmal so tief: Wir können uns entscheiden.

Nicht nur in der Geburt, sondern in all den Transformationen unseres Lebens.

Gibst du dich hin oder gehst du in den Widerstand und folgst der Angst vor deiner Kraft?

Ich hatte 5 Geburtswehen und bei diesen spürte ich:

Wählst du das Mitfließen, die Hingabe an die Wehen? An den Sturm der Transformation? Der absoluten Öffnung?

Oder folgst du der Angst des Kollektivs? Des alten Schmerzes?

Ich gab mich hin. Und in 40 Minuten gebar ich unseren Sohn aus meinem Schoß in den Schoß der Erde.

Eine Einheitserfahrung. Eine Transformation. Eine Erinnerung an die Kraft, die in uns allen ist.

Unser Sohn blickte sofort mit wachen Augen in die Welt. In den Schoß der Erde.

Sein Licht leuchtete hell im dunklen Schoß. Der heilige Raum war mit der Energie von Frieden und Einheit gefüllt.

Ein Kind mit der Energie der neuen Zeit. Er bringt Wandel – wie so viele andere von uns.

Und dafür dürfen wir uns öffnen und die Angst loslassen.

Und deshalb gilt es die Manipulation durch die Angst zu durchschauen – in allen Bereichen deines Lebens!

Folge der Kraft in dir!

Dafür öffnet dich das Wunder der Neugeburt. Die Urkraft des Schoßes und deine Schöpferkraft.

Möge das heutige Video dir Mut machen für deinen Weg durch den Wandel!

Alles Liebe,

Nana Alicia.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Please reload

Bitte warten...