Mit Urvertrauen durch den Feuersturm des Wandels – neues Video für dich

Liebe/r,

gestern mit der Energie der Einheit und Verbundenheit –  B´atz im heiligen Mayakalender – haben Robert, ich und die angehenden Priesterinnen eine Hochzeitszeremonie gehalten.

Die Braut geht mit uns den Medizinfrauenweg und war auch hier in Guatemala! Ihr klares Ja hat auch zum Ja zur noch tieferen Verbundenheit mit ihrem Partner geführt!

Es war eine wunderbare, fließende Zeremonie, begleitet von den Medizinliedern von Clara! Der Segen für die beiden war so stark spürbar.

Ich erinnere mich noch so gut daran, als Robert und ich vor 23 Jahren heirateten.

Ich hatte so viele Erwartungen an unsere Partnerschaft und vor allem an Robert😊😊.

Die natürlich nicht erfüllt werden konnten.

Und mich an meine Grenzen brachten😊.

Gerade vorgestern sagte Robert zu mir: „Wenn ich die Stimmen der Ahnen damals nicht so laut gehört hätte, die mir sagten, wir sollen den Weg zusammen gehen, hätte dein Schmerz vielleicht unsere Beziehung zerstört.“

Ja, so war es. Ich war im Schmerz. Ich fühlte mich nicht geliebt. Und wollte deshalb ständig Roberts Liebe prüfen.

Ich war eifersüchtig und konnte nicht vertrauen –  ich suchte im Außen , um den Schmerz in mir zu betäuben.

Die Trennung in mir, kreierte Trennung zwischen uns! So dass es mir gar nicht möglich war, Robert so zu erkennen, wie er wirklich ist!

Die wahrhaftige Begegnung zwischen uns war erst dann möglich, als ich die Trennung in mir heilte!


Meinen Weg zurück in die Verbundenheit und das Vertrauen, sowie der Heilung der Trennung in mir,  beschreibe ich dir im heutigen Video, das du am Ende dieses Textes findest!

Vor ein paar Tagen hatte ich ein wundervolles Gespräch mit meiner 20jährigen Tochter. Sie mag einen jungen Mann, doch hat auch Zweifel. Denn er ist eifersüchtig und hat viele Erwartungen😊.

Meine Tochter sagte zu mir: Mama, ich kenne keine Eifersucht! Und ich will auch nicht seine Mutter sein! Er muss sich erst einmal selbst lieben, ansonsten kann das mit uns nicht klappen.

Wow die absolute Klarheit sprach aus ihr! Und unser Gespräch zeigte mir: Was wir in uns heilen, müssen unsere Kinder nicht mehr weitertragen!

Genau darüber spreche ich mit dir im heutigen Video!

Wenn wir die Trennung in uns heilen, verändert sich unser Leben (und auch die Welt):

Wir fühlen uns wieder verbunden und gehalten.
Wir vertrauen wieder in uns und in unsere Kraft!

Wir können Liebe und Nähe zulassen und ebenso in die Welt geben!

Die Liebe in uns beginnt wieder zu fließen!

Wahre Einheit und Wahrhaftigkeit ist möglich!

Viele Trennungen geschehen, weil wir bereits als Kind tiefe Trennung erlebten! Das ist auch der Grund, warum wir uns so oft allein bzw. getrennt fühlen.

Fragst du die Urvölker werden sie dir sagen, dass sie das Gefühl der Trennung gar nicht kennen.

Sie sind in jedem Moment verbunden mit Allem was ist! Sie spüren die nährende Kraft der Erde. Die Verbindung zu den  Pflanzen und Tieren! Sie nehmen die Elemente wahr, die Ahnen und so vieles mehr!

Sie sehen sich selbst als Teil dieses Großen Ganzen! Sie sind Eins!

Das ist das natürliche Gefühl: Wir sind Eins! Und genauso fühlen wir uns im Schoß unserer Mama – wenn diese in ihrer Kraft ist!

Dann werden wir aus diesem Gefühl der Einheit geboren und bleiben im Idealfall auch in dieser Einheit! Wenn das Kind getragen, nach seinen Bedürfnissen gestillt wird, wenn es 24 Stunden bei der Mama ist, dann entsteht Urvertrauen!

Dann bleibt das Kind auch im Laufe seines Lebens in diesem Vertrauen und damit im Gefühl des Gehaltenseins – in jedem Moment des Lebens.

Dann vertrauen wir in uns selbst und in unsere Kraft!

Wie oft (ver)zweifeln wir an unserem Leben?

Wie oft fehlt uns das Vertrauen in unsere eigene Kraft?
Wie oft fehlt uns Mut, weil wir eben nicht in unsere Kraft vertrauen?

Jetzt in dieser Wandelzeit, in der Zeit des Feuersturms (mehr darüber im nächsten Video), brauchen wir die Kraft des Vertrauens und des Verbundenseins! Wir brauchen Mut durch Vertrauen! Mut vollkommen in unsere Kraft zu gehen.  

Im heutigen Video erfährst du wie du

Die Trennung überwindest
Seelenanteile und Geburtstrauma heilst
deine Wahrhaftigkeit wieder leben

Und wieder in Verbundenheit kommen kannst

Wir haben übrigens noch 73 Zeremonialkakao in Deutschland !

Die Göttin Ixcacao wurde von Mama Erde in diese heutige Zeit zurück gebracht, um die Trennung in dir zu heilen und dein Herz und deinen Schoßraum zu öffnen!

Erlebe diese einzigartige Göttinnenkraft und lasse dich von ihr nähren!

Ixcacao – 100% Zeremonialkakao aus Guatemala SPEZIAL – Kusumitra

Und hier geht es zum Video:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Please reload

Bitte warten...