Mayatagesenergie Q´anil – Der Samen deiner Schöpferkraft

Heute ist im echten Mayakalender die Energie von 4 Q´anil.

Q´anil ist die Kraft der Samengöttin, die Kraft der Fülle und Fruchtbarkeit und das Wachstum auf jeder Ebene.

Q´anil ist der Samen der reift, das Leben, das Wachstum, die Kreation. Es ist ein Tag der Fülle und der kreativen Energie von Mutter Natur.

Es ist ein Tag, um die Fülle in dein Leben einzuladen**– die Fülle in dir und um dich herum. Ein Tag um zu danken, für alles für das du in deinem Leben dankbar bist.

Q´anil ist der Archetyp des Samens der sprießt, nachdem du ihn in die Erde pflanzt. Diese Energie erinnert dich daran, dass du Schöpfer/in bist und alles in dir entsteht, um in die Welt zu fließen.

Du bist Schöpfer/in. Genau wie Mama Erde. Du bist hier, um deine spirituellen Samen zu entfalten und deine Schönheit in die Welt hineinwachsen zu lassen.
Es ist der Tag der Erinnerung an das uralte Wissen, das in Mama Erdes Schoß gespeichert ist – und auch in dir.

Q´anil ist der Tag der schwangeren Frauen, ein Tag um Unfruchtbarkeit – jeder Art – zu heilen.

Bitte heute um Fruchtbarkeit deiner Projekte und Ideen, für das gesunde Wachstum deiner Kinder und Pflanzen und für Schönheit und Fülle in deine Leben.

Sieh heute die Fülle des Lebens – sie ist überall in der Natur und auch in dir – fühle sie! Entscheide dich heute für die Fülle und Schönheit in deinem Leben!

Ich liebe Q´anil Tage, denn sie helfen uns dabei die Weisheit in unser Leben zu bringen, das alte Wissen und die universelle Erinnerung.

Alles was wir heute beginnen wird wachsen und uns Fülle und Schönheit bringen.

Wenn du möchtest, kannst du heute ein Ritual mit der Q´anil Kraft für dich feiern:
Kreiere einen Samenkreis in dessen Zentrum du dich setzt.
Pflanze nun 4 Samen deiner Wahl in die 4 Himmelsrichtungen:

Im Osten den Samen des Lichts – Möge sich mit der Entfaltung des Samens auch dein Licht entfalten.
Im Süden den Samen deiner Visionen – Mögen sie mit dem Samen in diese Welt gesät werden.
Im Westen den Samen der Schöpferkraft – Möge sich deine Schöpferkraft vollkommen entfalten und du in jedem Moment für die Erde wirken.
Im Norden den Samen des Wandels – Wir säen die Samen des Wandels mit offenem Herzen und offenem Schoß: Möge der positive Wandel geschehen, so wie diese Samen erkeimen, wachsen und gedeihen.

Alles Liebe,

Alicia Kusumitra.

Lasst uns gemeinsam für Mama Erde wirken am 11. Juli ab 19.00 Uhr in

Gemeinsam für Mutter Erde.

Kostenfreies Live Event mit Zeremonien, Ritualen, Trommeln uvm.!

Nana Alicia ist von den Mayaältesten eingeweihte Priesterin und Tageshüterin. Mit dem Segen der Ältesten gibt sie die Tagesenergien weiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert